Monatliches Archiv Mai 2020

  • -

Verzicht auf das Aufstiegsrecht des SV Fü-Bö II in die Kreisliga B

Category:Allgemein

Als Meister der abgebrochenen Kreisliga C, Staffel 2, steht dem SV Fürstenau-Bödexen II das Aufstiegsrecht in die Kreisliga B zur kommenden Spielzeit 2020/21 zu. Der Vorstand des SV Fürstenau-Bödexen e.V. hat in seiner Sitzung am 19.05.2020 allerdings beschlossen, auf dieses Aufstiegsrecht zu verzichten und damit auch in der kommenden Saison 2020/21 in der Kreisliga C anzutreten. Mit dieser Entscheidung folgt der Vorstand insbesondere dem Votum der II. Mannschaft, welche sich in einer internen Umfrage für diesen Verzicht ausgesprochen hatte.

Grundsätzlich ist es natürlich das sportliche Ziel des Vereins, mit seinen Mannschaften um die Meisterschaft mitzuspielen und dann auch den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse zu verwirklichen. Aus diesem Grund versteht sich der SV Fürstenau-Bödexen II auch als legitimer Meister der Kreisliga C, Staffel 2, in der Spielzeit 2019/20.
Gleichwohl hätte die II. Mannschaft die laufende Saison 2019/20 gerne auch noch zu einem sportlichen Abschluss gebracht und sich dabei in den noch ausstehenden Partien mit den weiteren Aufstiegsaspiranten gemessen. Verbunden damit hätte auch der Beweis angetreten werden können, dass die Tabellenführung zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs dem tatsächlichen Leistungsstand entspricht. Da dies nun aufgrund der Corona-Pandemie eben nicht möglich ist, wurde zwischenzeitlich bereits mit den Kaderplanungen für die Spielzeit 2020/21 begonnen. In Anbetracht des nach jetzigem Stand dann zur Verfügung stehenden Kaders sind sowohl die Mannschaft selbst als auch der Vorstand zu dem Entschluss gekommen, dass eine Eingruppierung in die Kreisliga C unter sportlichen Aspekten sinnvoller erscheint, als das Aufstiegsrecht
tatsächlich wahrzunehmen.
Zu den konkreten Kaderplanungen der I. und II. Seniorenmannschaft in der Spielzeit 2020/21 wird nach deren Abschluss eine weitere Pressemitteilung herausgegeben.


  • -

Pascal Meinert wechselt zum SV Fürstenau-Bödexen

Category:Allgemein

Offensivspieler kommt vom Bezirksligisten TSC Steinheim.

Der SV Fürstenau-Bödexen kann einen hochkarätigen Neuzugang für die kommende Saison vermelden! Pascal Meinert, 26-jähriger Offensivspieler des Bezirksligisten TSC Steinheim, wird in der neuen Saison die Offensivabteilung des SV Fü-Bö verstärken.
Pascal hat in den vergangenen Jahren eindrucksvoll unter Beweis gestellt, was für ein herausragender Fußballer er ist! Wir sind wahnsinnig glücklich, dass er sich gegen zahlreiche andere Angebote und für einen Wechsel zum SV Fürstenau-Bödexen entschieden hat! Er wird uns mit seiner Offensivpower enorm verstärken, so Obmann Thomas Kister.

Ich freue mich,dass ich ab jetzt das Trikot von Fürstenau tragen werde. André ist ein sehr guter Trainer und hat ein gutes Konzept, sodass nächste Saison einiges möglich ist. Auf 1-2 Begegnungen freue ich mich ganz besonders 😉 Jetzt hoffe ich, dass es bald endlich los geht und wir wieder Fußball spielen können!

Die Zusage von Pascal freut mich riesig. Er ist ein überragender Kicker im Kreis, der die Qualität der Mannschaft weiter anheben wird. Pascal ist ein Zocker, ein Freigeist auf dem Platz, der jede Mannschaft besser macht, wenn er Spielfreude entwickelt. Ich glaube, wir hatten sehr gute Gespräche und wir wollen gemeinsam was erreichen. Er hatte einige Angebote aus der Bezirksliga und hat sich dennoch für uns entschieden. Geil!

 


Hier findest du uns

Adresse
Köterbergstadion
37671 Höxter-Fürstenau

zwischen den Ortschaften Fürstenau und Bödexen

 

Suche

Archiv

Über diese Website

Die Fusionierten aus Fürstenau und Bödexen blicken auf eine lange Tradition zurück …