4. Platz bei den AH-Hallenkreismeisterschaften

  • -

4. Platz bei den AH-Hallenkreismeisterschaften

Category:Allgemein

13 Mannschaften in drei Gruppen kämpften um den Titel des Kreishallenmeisters 2019. Im der Gruppe 1 setzte sich der Tus Godelheim souverän durch. Ebenso stark maschierte die Spvg 20 Brakel durch die Gruppe 2. In der Gruppe 3 ging es spannender zu. Dort sicherte sich am Ende unsere Mannschaft des SV Fürstenau/Bödexen den Gruppensieg.

Mit einer kämpferischen Leistung vom Torwart bis zum 9. Mann eine gute Vorstellung geboten und verdient den vierten Platz bei der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft der Alteherren erreicht . Alle 7 Tore wurden schön herausgespielt. Fehlpässe konnten man an einer Hand abzählen. Die Einstellung – insbesondere die taktische – stimmte bis zum Schluss. Auch wenn die Knochen noch tagelang schmerzen, hat sich dieser Aufwand mehr als gelohnt. Leider fehlte uns wie schon der Meisterschaft das Glück und wir scheiterten abermals im Elfmeterschießen gegen Holzhausen im Spiel um Platz drei.

SpVg. 20 Brakel (unser Halbfinalgegner) hat seine Titelsammlung ausgebaut. Die Nethestädter haben sich erneut den Titel gesichert indem sie im Final den TuS Godelheim mit 3:0 eliminierten.


Hier findest du uns

Adresse
Köterbergstadion
37671 Höxter-Fürstenau

zwischen den Ortschaften Fürstenau und Bödexen

 

Suche

Archiv

Über diese Website

Die Fusionierten aus Fürstenau und Bödexen blicken auf eine lange Tradition zurück …