Kategorie Archiv: Allgemein

  • -

Einladung zur Mitgliederversammlung 2023

Category:Allgemein

Liebe Vereinsmitglieder,

hiermit laden wir euch recht herzlich zur Mitgliederversammlung 2023 des SV Fürstenau-Bödexen e.V. am
Samstag, den 11.02.2023, 19.00 Uhr,
in den großen Saal des Restaurants „Lindengarten“ in 37671 Höxter-Fürstenau, Detmolder Str. 11, ein.
Für die Versammlung wird folgende Tagesordnung vorgeschlagen:

TOP 1      Eröffnung der Versammlung
TOP 2     Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung sowie der Beschlussfähigkeit
TOP 3     Genehmigung der Tagesordnung
TOP 4     Bestimmung eines Protokollführers
TOP 5     Totengedenken
TOP 6     Protokoll der Mitgliederversammlung vom 09.04.2022
TOP 7     Ehrungen
TOP 8     Berichte des Vorstands
TOP 9     Kassenbericht
TOP 10   Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
TOP 11   Wahl eines neuen Kassenprüfers
TOP 12   Mitglieder- und Öffentlichkeitsarbeit
TOP 13   Bericht des Förderkreises
TOP 14   Bericht der Senioren- und Jugendmannschaften
TOP 15   Beschlussfassung über vorliegende Anträge
TOP 16   Veranstaltungen und Termine in 2023
TOP 17   Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung können bis zum 04.02.2023 beim Vortrag gestellt werden.

Für die Versammlung gilt die am Tag gültige Coronaschutz-Verordnung des Landes NRW. Während der Versammlung wird, wie üblich, ein kleiner Imbiss gereicht.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme und verbleiben bis dahin

mit sportlichen Grüßen
der Vorstand des SV Fürstenau/Bödexen

Anlagen

Vereinssatzung 2022

Protokoll MV 2022

Beitragsordnung 10.03.2022

 


  • -

DFB eSport Turnier

Category:Allgemein

DFB eSport Turnier⚽️✌🏻

Mitte November 2022 ist ein großes eSport Turnier des Deutschen Fußballbundes gestartet.

Eingeladen hat der DFB zum weltweit größten nationalen Pokalwettbewerb im eSport.

Das Finalevent wird am 17. und 18. Juni 2023 auf dem DFB-Campus in Frankfurt am Main stattfinden.
Über ein Qualiturnier ging es in mehreren Zwischenrunden im K.O.-System weiter.
Neben zahlreichen Profi eSportler war auch der SV FüBö, vertreten durch unseren eSportler Luca Hartmann und mit Unterstützung von Fabian und Niklas von Paderborn eSport, dabei.
Dazu Luca Hartmann: „Wir haben uns bei diesem riesigen Turnier sehr gut geschlagen.
Nachdem wir uns im Quali-Turnier einen Turnierstartplatz gesichert haben, konnten wir in den Zwischenrunden einige Gegner schlagen.
Im Aufeinandertreffen mit Profi eSportlern hatten wir dann das Nachsehen. Es war eine tolle Erfahrung.
Wir bleiben dran und werden schauen, bei welchen weiteren Turniere wir starten.“

Wir wünschen weiterhin alles Gute und viel Erfolg 💪🏻🕹️

Absolut FüBö🔵⚪️


  • -

Erster Winterneuzugang 2023

Category:Allgemein

Noch bevor der erste Ball zur Wintervorbereitung auf die Rückrunde der Saison 2022/23 im Köterbergstadion rollt, gibt es tolle Neuigkeiten im FüBö-Land!
Luca Seel aus Fürstenau schnürt ab sofort seine Schuhe wieder für den SV FüBö.
Nach dem Abgang zur Spielvereinigung Brakel vor 6 Jahren durchlief Luca dort den gesamten Jugendbereich ab der C-Jugend.

Dazu Seniorenobmann Thomas Kister: „Ab sofort wird Luca Seel unsere 1. Mannschaft verstärken! Es freut mich riesig, dass dieser Wechsel nun endlich geklappt hat und mit Luca wieder ein hochtalentierter Fürstenauer Junge den Weg zurück zu seinem Heimatverein gefunden hat! Mit seiner Qualität wird er direkt eine Bereicherung für uns sein!“

Luca Seel: „Ich bin einfach wieder froh für den SV FüBö zu spielen und habe unfassbar Bock, meinen Teil zum Erfolg beizutragen✌🏻.“

Trainer Giovanni Carmisciano: „Ich freue mich enorm, dass wir so einen Transfer im Winter realisieren konnten. Mit Luca bekommen wir nicht nur einen hochtalentierten Defensivspieler, sondern zudem noch einen Spieler, der ein Fürstenauer Junge ist. Er wird den ohnehin schon starken Kader nochmals verbessern.“

Luca, schön, dass du wieder in der Heimat bist. Herzlich willkommen und einen guten Start 🍀

Absolut FüBö🔵⚪️


  • -

Trainer Carmisciano verlängert

Category:Allgemein

Carmisciano verlängert💪🏻⚽️

Seit dem Sommer 2022 ist er Cheftrainer im Köterbergstadion. Zusammen mit unserem Seniorenobmann, Thomas Kister, hat er eine junge, talentierte und gierige Truppe zusammengestellt und geformt.

Mit FüBö ist er bisher ungeschlagen, hat eine neue Euphorie ausgelöst, welche träumen lässt.
Giovanni Carmisciano.
Und genau diese Erfolgsgeschichte geht auch über den Sommer 2023 hinaus weiter.

Dazu Seniorenobmann Thomas Kister: „Dass wir den Vertrag mit Giovanni unbedingt verlängern möchten, stand für uns völlig außer Frage. Giovanni leistet hervorragende Arbeit und ichfreue mich sehr, dass wir die Zusammenarbeit mit ihm über die Saison hinaus fortführen werden! Ich bin froh, dass wir den gemeinsam eingeschlagenen Weg mit Giovanni weitergehen und er auch in der Saison 2023/2024 Trainer der 1. Mannschaft des SV Fürstenau-Bödexen sein wird!“

Giovanni Carmisciano: „Ich freue mich sehr über die Fortsetzung meiner Arbeit beim SV FüBö. Diese Entscheidung ist mir sehr leicht gefallen, da mir die Arbeit mit der Mannschaft und im Verein riesigen Spaß macht. Ich möchte diesen Weg, den wir eingeschlagen haben, mit den Jungs unbedingt fortsetzen.“

Wir freuen uns auf eine tolle gemeinsame Zeit. Schön, dass du bei uns bist, Giovanni✌🏻

Absolut FüBö🔵⚪️


  • -

Ballschule Heidelberg im FüBö Land

Category:Allgemein

Die Ballschule Heidelberg wurde 1998 von Prof. Dr. Klaus Roth vom Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg gegründet. Aus einem ursprünglich zur Talentförderung gedachten Programm ist quasi ein „Kindersportangebot für alle“ geworden.

Im Vordergrund steht eine vielseitige und spielerisch-unangeleitete Vermittlung von allgemeinen, altersgerechten und sportartübergreifenden Kompetenzen. In spaßbetonten Wettkämpfen werden die Kinder in Spielen und Übungen mit der Hand, dem Fuß und dem Schläger nach dem Vorbild der Straßenspielkultur in die Welt der Sportspiele eingeführt.
Das Konzept beruht auf motorischen, technisch-taktischen und koordinativen Basiskompetenzen, die in vielen verschiedenen und spielerisch unangeleiteten „Trainingseinheiten “ vermittelt werden.
Mit Jörg von Heesen hat die Ballschule seit dem Frühjahr 2022 einen neuen Übungsleiter gewonnen, welcher sich durch eine Ausbildung an der Ballschule entsprechend qualifiziert hat.
Der SV Fürstenau-Bödexen e.V. tritt hier unterstützend und als Kooperationspartner der Ballschule Heidelberg ein.

Vom 21.10. bis 16.12.2022 gab es bereits 8 Termine von je einer Stunde, in der Jörg von Heesen den Kindergartenkindern aus Bödexen Spiele aus dem Repertoire der Ballschule Heidelberg nähergebracht hat. Ein großes Dankeschön gilt dabei auch Daniela Grahl aus Bödexen, die bei der Durchführung der Termine unterstützt hat.

Auch in 2023 wird der SV FüBö Ballsportkurse durchführen. Geplant sind die Einheiten in den Kindergärten in Fürstenau und Bödexen.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei Petra Huppert-Buch vom Kreissportbund Höxter für das große Engagement und die Unterstützung bei der Umsetzung der Ballsportkurse bedanken. Sie hat die Ballschule Heidelberg in den Kreis Höxter gebracht, die Organisation der Lizenzveranstaltung übernommen und potenzielle Vereine und Übungsleiter von dem Konzept überzeugt.

Des Weiteren bedanken wir uns beim Landessportbund, der unsere Ballsportkurse mit den Kindergärten durch das Förderprogramm „1.000 x 1.000 – Anerkennung für den Sportverein“ unterstützt. Hierdurch konnten die Kosten der benötigten Materialien abgedeckt werden.

Absolut FüBö🔵⚪️


  • -

Hinrunde Saison 22/23

Category:Allgemein

In unserer Rubrik „Inside SV FüBö“ findet ihr zum Abschluss der Hinrunde der Saison 2022/23 einen Bericht vom Trainer unserer Ersten, Giovanni Carmisciano, sowie vom Trainergespann der Zwoten, Alex Vornholt und Nico Dotzauer.

 

Absolut FüBö🔵⚪️


  • -

FüBö Christmas Party

Category:Allgemein

FüBö Christmas Party🔵⚪️

Am 11.11.2022 lud der Vorstand des SV Fürstenau-Bödexen zur großen Christmas Party 2022 ein.

Ab 19:11 Uhr hieß es im großen Saal der Gaststätte Lindengarten in Fürstenau bei kühlen Getränken und leckerem Essen in die Vorweihnachtszeit zu starten und gemeinsam einen tollen Abend zu verbringen.

Die klassische Weihnachtsfeier der Mannschaften des SV wurde durch diese Party, welche gleichzeitig auch eine „Jahresabschlussfeier 2022“ darstellte, abgelöst. Daher waren in diesem Jahr nicht nur die Mannschaften, sondern auch alle Mitglieder, Freunde und Gönner des SV FüBö herzlich eingeladen.

Die Coronazeit mit all ihren Einschränkungen und Lockdowns hat das gesellschaftliche Leben dermaßen runtergefahren, dass wir – nach einem halbwegs „normalen“ Jahr 2022 – wieder die Chance nutzen wollten, gemeinsam Gas zu geben. Bislang haben wir das schon auf den Fußballplätzen im Kreis ziemlich erfolgreich umgesetzt, nun haben wir die Euphorie auch in den Lindengarten Fürstenau tragen können und diesen Abend gemeinsam mit euch zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.
Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an das Land NRW, welches diese Veranstaltung im Rahmen des Programms „NeustartMiteinander“ mit einer finanziellem Zuwendung unterstützt hat.

Dazu Vereinsvorsitzender Rüdiger Überdick: „Am 11.11. hat der Lindengarten in Fürstenau seine Türen für die große Christmas Party des SV FüBö geöffnet.
Bei toller Musik wurde bis tief in die Nacht getanzt und viel gelacht.
Bedanken möchte ich mich  ganz besonders beim Team des Lindengartens, bei unseren DJ’s Chrissi und Philipp, beim Vorstand, der sich bei der Organisation mächtig ins Zeug gelegt hat und natürlich bei unseren tollen Gästen.“

Absolut FüBö🔵⚪️


  • -

Sparkassen eSport-Cup 2022

Category:Allgemein

In der Stadthalle Höxter trafen sich am vergangenen Samstag, dem 27. August 2022, erstmalig begeisterte Gamer beim Sparkassen eSport-Cup, um gegeneinander im sportlichen Wettkampf anzutreten. Gespielt wurde FIFA 22 im Modus 2vs2 auf der Playstation 5.

Dem Aufruf „Let’s play FIFA“ folgten rund 50 Teilnehmer.
Darunter war auch das eSport-Team des SV FüBö, bestehend aus Luca Hartmann und Timo Dettmer.
Nach einer Begrüßung durch Martin Dirkes (Direktor Privatkunden, Sparkasse Höxter) begann die Gruppenphase. Die Teams stellten im sportlichen, virtuellen Wettkampf ihr Können unter Beweis.

Auf die Plätze. Fertig. Zocken!

Unser eSport-Team um Luca und Timo war dabei und hat eine klasse Leistung gezeigt.

Mit 3 Siegen in 3 Spielen marschierten unsere Jungs locker durch die Vorrunde.
Die K.o.-Spiele waren dann schon eine andere Hausnummer.
Der Weg endete leider im Halbfinale.

Im Spiel um Platz 3 hauten unsere beiden eSportler nochmal alles raus, verloren aber am Ende knapp und unglücklich. Somit blieb der 4. Platz.

Respekt! Super Leistung, bei diesem starken Teilnehmerfeld!

Dazu Timo: „Nachdem die Vorbereitung super abgelaufen ist, lief es auch im Turnier für uns sehr gut. Es waren sehr viele starke Fifa Spieler vor Ort. Mit dem 4.Platz können wir sehr zufrieden sein, auch wenn die letzten beiden Spiele sehr unglücklich für uns verlaufen sind. Wir lassen die Köpfe aber nicht hängen, arbeiten an unseren Stärken & Schwächen und werden bei den nächsten Turnieren und Events ordentlich Gas geben.“

Wir wünschen unserem eSport-Team weiterhin viel Erfolg 🍀💪🏻

Absolut FüBö🔵⚪️


Hier findest du uns

Adresse
Köterbergstadion
37671 Höxter-Fürstenau

zwischen den Ortschaften Fürstenau und Bödexen

 

Suche

Über diese Website

Die Fusionierten aus Fürstenau und Bödexen blicken auf eine lange Tradition zurück …