VerstĂ€rkung an der SeitenlinieđŸ’ȘđŸ»

  • -

VerstĂ€rkung an der SeitenlinieđŸ’ȘđŸ»

Category:Allgemein

Die vorerst letzte A-Liga Saison unserer Ersten ist erst 11 Tage vorĂŒber, aber schon laufen die Vorbereitungen und GesprĂ€che fĂŒr die neue Spielzeit auf Hochtouren.

Die Bezirksliga wird eine große Erfahrung und Herausforderung fĂŒr den SV, fĂŒr die Mannschaft und nicht zuletzt fĂŒr unseren Coach Giovanni Carmisciano. Um auch an der Seitenlinie bestmöglich aufgestellt zu sein, gibt es VerstĂ€rkung fĂŒr unseren Fußballlehrer.

Mit Marco Spier steigt ein FĂŒBö-Urgestein und „alter Hase“ im FußballgeschĂ€ft teilweise mit ins TrainergeschĂ€ft ein. Unser nun ehemaliger Capitano wird neuer Co-Spielertrainer der Ersten.

Dazu Seniorenobmann Thomas Kister: „Marco ist seit nunmehr 17 Jahren ununterbrochen Teil der 1. Mannschaft und ich freue mich sehr, dass wir in der neuen Saison in der Bezirksliga nicht nur weiterhin auf seine Dienste als Spieler setzen können, sondern er darĂŒber hinaus Giovanni als Co-Trainer unterstĂŒtzen wird. Mit seinem Standing innerhalb der Mannschaft und seiner jahrelangen Erfahrung ist er absolut prĂ€destiniert fĂŒr diese Aufgabe.“

Coach Giovanni Carmisciano: „Ich freue mich sehr, dass Marco ab der kommenden Saison mit mir zusammen das Traineramt ĂŒbernehmen wird. Marco ist ein echtes Urgestein und sowohl abseits als auch auf dem Platz ein echter AnfĂŒhrer. Durch zahlreiche Verletzungen konnte er leider in der Vergangenheit nicht mehr so viele Spiele machen. Er hat mich bereits in der aktuellen Saison sehr unterstĂŒtzt, somit war fĂŒr mich ganz klar, dass ich ihn gerne als Co-Trainer an meiner Seite haben möchte.“

Marco Spier: „Ich freue mich riesig ĂŒber meine neue Aufgabe in der Mannschaft und bin stolz darauf, diese in meinem Heimatverein, in dem ich seit Kindestagen Mitglied bin, dank Giovannis Vertrauen, ausĂŒben zu dĂŒrfen. Ich freue mich darauf, neben ihm die Jungs zu trainieren und mit allen zusammen an unserem Erfolg weiterzuarbeiten.“

Wir wĂŒnschen Marco einen tollen Start an der Seitenlinie und alles Gute fĂŒr die neuen Aufgaben đŸ’ȘđŸ»!

Absolut FĂŒBĂ¶đŸ””âšȘ


Hier findest du uns

Adresse
Köterbergstadion
37671 Höxter-FĂŒrstenau

zwischen den Ortschaften FĂŒrstenau und Bödexen

 

Suche

Archiv

Über diese Website

Die Fusionierten aus FĂŒrstenau und Bödexen blicken auf eine lange Tradition zurĂŒck …